Schneewanderung und Spieleabend

Tag 4, Dienstag, 29.09.2020

Heute musste sich die Sonne wohl etwas vom kräftigen Scheinen erholen. So begrüsste uns dicker Nebel und nieselnder Regen nach dem Aufstehen. Dies hielt uns jedoch nicht davon ab, eine kleine Wanderung zu unternehmen. Die ursprünglich, geplante Wanderung zum Chüebodensee, konnten wir leider aufgrund des Wetters nicht durchführen. Unser Leiterteam führte uns jedoch durch einen anderen tollen Weg, dem Höhenweg Ämpächli – Obererbs und runter nach Elm. Die 12 Kilometer marschierten wir im Nu und nicht einmal das Wetter konnte uns die gute Laune nehmen. Zurück im Lager stopften wir unsere nassen Schuhe aus, hingen die nassen Kleider auf und schlüpften in gemütliche Kleidung. Der Abend genossen wir in der kuschligen Lagerstube. Wir schrieben Karten und spielten Spiele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.