Sonnenaufgang und Mike

Tag 4, Dienstag, 01.10.2019

Unsere Befürchtung wurde wahr. Um 05.15 Uhr wurden wir aus den Federn geweckt. Heute war ein wunderbarer Tag, um die frischen Zutaten für unseren Zaubertrank zu sammeln. Unter klarem Sternenhimmel zogen wir los. Der Aufstieg war steil. Das Frühstück genossen wir in verschiedenen Etappen, welches in einem Auto mitgefahren wurde. Zwischendurch wurden wir mit einem schönen Sonnenaufgang belohnt. Nach dem Abstieg haben wir uns das Mittagessen aus dem Rucksack verdient. Am Lenkerseeli und auf dem nebenan gelegenen, grossen Spielplatz tobten sich die Kinder aus, welche noch nicht geschlaucht waren von der Wanderung  Dort stiess auch unser neuster Lagerteilnehmer dazu – Mike die Raupe versüsste uns den Nachmittag. Um 15.37 nahmen wir den Zug nach Matten und von dort aus spazierten wir zu unserem Grillplatz wo wir unser Abendessen, Ghackets mit Hörnli, abkochten. Unterwegs fanden wir immer wieder Zutaten für unseren Zaubertrank, welchen wir dann auch noch brauten. Gegen 19.30 Uhr waren wir wieder zu Hause. Müde aber glücklich und vor allem stolz – wir waren 13.5h unterwegs, 7 Stunden reine Wanderzeit und alle waren voll dabei 😊 Heute gehen wir alle freiwillig früher ins Bett 😊 Gute Nacht…….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.